Kalbshaxe

Unser herzhaftes Kalbshaxenessen
im Ratskeller Leipzig

Haxenessen

Kenner wissen, dass die Kalbshaxe einen unvergleichlichen Geschmack zu bieten hat und dabei äußerst zart auf den Teller kommt. Das Fleisch ist sehr mager und somit auch gesund. Ein Genuss für sich ist schon die Soße, in der sich alle Nuancen von Fleisch und Knochenmark sowie Gemüse und Kräutern des Bratenfonds wiederfinden. Wir tranchieren Ihre Haxe am Tisch und servieren dazu Marktgemüse und Speckbohnen sowie Rosmarinkartoffeln und Miniklöße.

Die Kalbshachse (süddeutsch Kalbshaxe) ist der Unterschenkel des Kalbs, das heißt ein Teilstück der Keule. Die Hinterhachse ist schwerer und fleischiger als die Vorderhachse. Hachsen werden meist mit Beinknochen, auch geschnitten als Beinscheiben, seltener ausgebeint im Handel angeboten.

Kalbshachsen eignen sich gut zum Braten oder Schmoren. Klassische Rezepte sind die gebratene bayerische Kalbshaxe und das italienische Schmorgericht Ossobuco.

Das alles gibt‘s bei uns (ab vier Personen) für nur 25,00 € pro Person. Bitte reservieren Sie Ihr Kalbshaxenessen mindestens 48 Stunden vorher.

Ratskeller Leipzig

Reservieren Sie jetzt telefonisch 0341 1234567 oder per Mail verkauf@ratskellerleipzig.de

Schauen Sie auch in unserem Online-Shop vorbei und bestellen Sie noch jetzt ganz bequem Ihr eigenes Lotteraner Kellerbier Probierset aus unserem Hellen Kellerbier, Dunklem Kellerbier, Hellem Weizen und Gose.

Hier geht’s zu unserem Shop: